CONTROLLER&CONTROLLING
Copyright © 2020 Manfred Grotheer. All Rights Reserved
Literatur-Empfehlungen für Controller
Das wesentliche Lehrbuch zur Einführung in das Controlling dürfte zur Zeit „ Einführung in das Controlling“ , 577 Seiten, von Jügern Weber und Utz Schäffer sein. Beide sind langjährige Mitglieder im Kuratorium des Internationalen Controller Verein (ICV) Außerdem ist der Titel „Controlling“, 698 Seiten, in der 4. Auflage von Hans Jung empfehlenswert. Neben einer Einführung in das Controlling sind die Kosten- und Leistungsrechnung, strategisches Kostenmanagement, Berichtswesen/Reporting, strategische und operative Instrumente sowie Funktions- und Projektcontrolling Bestandteile dieses Buches. Strategisches Management von Müller-Stewens und Lechner, 5. Auflage, 684 Seiten, ist das wissenschaftlich fundierte Standardwerk und stellt die wichtigsten Erkenntnisse, Thorien und Methoden des strategischen Managements verständlich vor. Inklusive Aspekte eines nachhaltigen und verantwortlichen Stjrategischen Managements, Klimawandel oder Digitalisierung und die erhöhte Bedeutung von Schwellenmärkten.
CONTROLLER &CONTROLLING
Copyright © 2020 Manfred Grotheer. All Rights Reserved

Literatur-Empfehlungen für Controller

Das wesentliche Lehrbuch zur Einführung in das Controlling dürfte zur Zeit „ Einführung in das Controlling“ , 577 Seiten, von Jügern Weber und Utz Schäffer sein. Beide sind langjährige Mitglieder im Kuratorium des Internationalen Controller Verein (ICV) Außerdem ist der Titel „Controlling“, 698 Seiten, in der 4. Auflage von Hans Jung empfehlenswert. Neben einer Einführung in das Controlling sind die Kosten- und Leistungsrechnung, strategisches Kostenmanagement, Berichtswesen/Reporting, strategische und operative Instrumente sowie Funktions- und Projektcontrolling Bestandteile dieses Buches. Strategisches Management von Müller- Stewens und Lechner, 5. Auflage, 684 Seiten, ist das wissenschaftlich fundierte Standardwerk und stellt die wichtigsten Erkenntnisse, Thorien und Methoden des strategischen Managements verständlich vor. Inklusive Aspekte eines nachhaltigen und verantwortlichen Stjrategischen Managements, Klimawandel oder Digitalisierung und die erhöhte Bedeutung von Schwellenmärkten.
Counter