CONTROLLER&CONTROLLING
Copyright © 2020 Manfred Grotheer. All Rights Reserved

Publikationen

Nachfolgend können Sie sich einen Einblick in verschiedene Perspektiven des Controllings verschaffen am Beispiel einiger publizierter Aufsätze von mir. Es sind exemplarische Aufsätze von mir, die insbesondere die Breite (und Spannung) dieses Themas verdeutlichen mögen.

1. Organisation des Controller-Bereiches

Artikel von Manfred Grotheer im Controlling-Berater zum Aufbau und Zusammenspiel eines zentralen und dezentralen Controller-Dienstes

2. Wie als Controller heute mehr Einfluss erhalten?

Oder: Controller mit MOVE

„Geburtstagsvortrag“ im Jahr 1999 zum 10-jährigen Jubiläum der Firma „Corporate Planning“; Hamburg

3. Quo Vadis Controller?

Hier können Sie einen Plan-Ist-Vergleich zu meinen Prognosen aus dem Jahr 1996 zur Zukunft des Controllers: Quo-Vadis-Controller durchführen

4. Wie operative und strategische Planung

verzahnen?

Dieser Aufsatz behandelt die Thematik der Verknüpfung von strategischer und operativer Planung im Planungsprozess.

5. Wie man eine Strategieklausur moderiert

Eine Sammlung der Erfahrungen aus der Moderation von Strategieklausuren

6. Grenzkosten - historisch und perspektivisch

Dieser Aufsatz ist von mir 1994 in einem „Geburtstagbüchlie“ zum 60. Geburtstag von Dr. Albrecht Deyhle veröffentlicht worden. Weggefährten schilderten Ihre Erlebnisse mit Dr. Deyhle. Mein wesentliches Aha-Erlebnis mit Dr. Deyhle war der Kostenwürfel. Bevor meiner Tätigkeit hatte ich 6 Jahre die „Flexible Plankostenrechnung“ in Lehre und Praxis kennengelernt. Bereits während meiner Diplomarbeit wurde ich von akademischer Seite gewarnt, mich nicht eine Definition von proportionall/variabel und fix zu verwenden, da diese in akademischen Kreisen sehr umstritten sei. Als ich 1986 zum ersten Mal in einem Seminar den Kostenwürfel, von Dr. Deyhle, als Kommunikationsmodell und nicht als neue Kostenrechnung entwickelt, kennenlernte, hatte ich fortan keine Probleme mehr fixe und variable Kosten auseinanderzuhalten und auch anderen entsprechend zu erläutern. Daher habe ich Hrn. Dr. Deyhle zu Ehren, das „Kostenwürfel- Kommuinikationsmodell“ in diesem Aufsatz dokumentiert. Dr. Deyhles Kommentar zu diesem Aufsatz.

7. Der gesprächsbegleitende PC-Einsatz

Wie man kritische Gesprächssituationen durch ein Nebeneinander-Arbeiten am PC- Bildschirm besser lösen kann. Dieser Aufsatz entspricht dem ersten Kapital aus meinem Taschenbuch „Der Controller und sein PC“

8. OLAP - eine Datenbanktechnologie speziell für

Controller

Ein Aufatz von Herman Hebben und mit aus dem Jahr 1999 (1): Heft 3 des Controller Magazins, S. 231. Bereits 1997 gründete Hermann Hebben als Informatikstudent die Cubeware GmbH, einen der führenden Anbieter von Business-Intelligence-Software und -Lösungen. 2013 gründete er die Qunis GmbH für ganzheitliche und maßgeschneiderte Business-Intelligence-, Advanced-Analytics- und Big-Data- Lösungen mit dem Ziel einr nachhaltigen erfolgreichen Unternehmenssteuerung.

9. Prozesskostenrechung - Activity Based Costing

(ABC) - Statements, Eindrücke und Interpretationen

10. Gesamtliste der Publikationen von M. Grotheer

CONTROLLER &CONTROLLING
Copyright © 2020 Manfred Grotheer. All Rights Reserved

Publikationen

Nachfolgend können Sie sich einen Einblick in verschiedene Perspektiven des Controllings verschaffen am Beispiel einiger publizierter Aufsätze von mir. Es sind exemplarische Aufsätze von mir, die insbesondere die Breite (und Spannung) dieses Themas verdeutlichen mögen.

1. Organisation des Controller-

Bereiches

Artikel von Manfred Grotheer im Controlling-Berater zum Aufbau und Zusammenspiel eines zentralen und dezentralen Controller-Dienstes

2. Wie als Controller heute mehr

Einfluss erhalten? Oder: Controller

mit MOVE

„Geburtstagsvortrag“ im Jahr 1999 zum 10-jährigen Jubiläum der Firma „Corporate Planning“; Hamburg

3. Quo Vadis Controller?

Hier können Sie einen Plan-Ist-Vergleich zu meinen Prognosen aus dem Jahr 1996 zur Zukunft des Controllers: Quo-Vadis-Controller durchführen

4. Wie operative und strategische

Planung verzahnen?

Dieser Aufsatz behandelt die Thematik der Verknüpfung von strategischer und operativer Planung im Planungsprozess.

5. Wie man eine Strategieklausur

moderiert

Eine Sammlung der Erfahrungen aus der Moderation von Strategieklausuren

6. Grenzkosten - historisch und

perspektivisch

Dieser Aufsatz ist von mir 1994 in einem „Geburtstagbüchlie“ zum 60. Geburtstag von Dr. Albrecht Deyhle veröffentlicht worden. Weggefährten schilderten Ihre Erlebnisse mit Dr. Deyhle. Mein wesentliches Aha-Erlebnis mit Dr. Deyhle war der Kostenwürfel. Bevor meiner Tätigkeit hatte ich 6 Jahre die „Flexible Plankostenrechnung“ in Lehre und Praxis kennengelernt. Bereits während meiner Diplomarbeit wurde ich von akademischer Seite gewarnt, mich nicht eine Definition von proportionall/variabel und fix zu verwenden, da diese in akademischen Kreisen sehr umstritten sei. Als ich 1986 zum ersten Mal in einem Seminar den Kostenwürfel, von Dr. Deyhle, als Kommunikationsmodell und nicht als neue Kostenrechnung entwickelt, kennenlernte, hatte ich fortan keine Probleme mehr fixe und variable Kosten auseinanderzuhalten und auch anderen entsprechend zu erläutern. Daher habe ich Hrn. Dr. Deyhle zu Ehren, das „Kostenwürfel-Kommuinikationsmodell“ in diesem Aufsatz dokumentiert. Dr. Deyhles Kommentar zu diesem Aufsatz.

7. Der gesprächsbegleitende PC-

Einsatz

Wie man kritische Gesprächssituationen durch ein Nebeneinander-Arbeiten am PC-Bildschirm besser lösen kann. Dieser Aufsatz entspricht dem ersten Kapital aus meinem Taschenbuch „Der Controller und sein PC“

8. OLAP - eine Datenbanktechnologie

speziell für Controller

Ein Aufatz von Herman Hebben und mit aus dem Jahr 1999 (1): Heft 3 des Controller Magazins, S. 231. Bereits 1997 gründete Hermann Hebben als Informatikstudent die Cubeware GmbH, einen der führenden Anbieter von Business-Intelligence-Software und -Lösungen. 2013 gründete er die Qunis GmbH für ganzheitliche und maßgeschneiderte Business-Intelligence-, Advanced- Analytics- und Big-Data-Lösungen mit dem Ziel einr nachhaltigen erfolgreichen Unternehmenssteuerung.

9. Prozesskostenrechung - Activity

Based Costing (ABC) - Statements,

Eindrücke und Interpretationen

10. Gesamtliste der Publikationen von

M. Grotheer

Counter